Avatar

Kontraste - ich habs gesehen und fand es ... (Allgemeines)

motorschiffbesitzer @, Freitag, 09.02.2018, 14:14 (vor 193 Tagen) @ GG

... unschön.
Klar die Preissteigerung ist skandalös. Aber ist es das was in der Gesellschaft als Erinnerung zurückbleibt? Oder eher falsche Darstellungen?

Ich sehe jedenfalls die Bäckesfrau zu mir sagen:
"Sagen Sie mal, Sie haben doch die schwerere der beiden MS-Formen. Ist Rituximab nichts für Sie? Es ist langjährig erprobt, sicher und erfolgreich.
Klar der Nachfolger ist im Preis völlig überzogen, aber schlechter kann der ja als verbesserter - wenn auch nur geringfügig - Nachfolger nicht sein. Und wenn es die Kasse zahlt ist Ihnen doch geholfen.":-(

Und für die anwesenden Verschwörungstheoretiker
Wäre das eine gute Strategie, um die fragwürdige Wirksamkeit als "hochwirksam" in der Öffentlichkeit zu zementieren?
Mit Blick auf den Kontrastebeitrag ergibt sich noch: Es gibt keine Gesundheitsrisiken und das ganze ist hochglaubhaft.
Wer würde schon einen Skandalbeitrag über sein Produkt forcieren (Anm. MSB : der eh verpufft, weil die Gesetzeslage die Rahmenbedingungen vorgibt.)

--
Syntax error on line 1492


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum