Fakenews über "Pharmazeutika" (Allgemeines)

Edithelfriede @, Nordhessen, Freitag, 09.02.2018, 13:04 (vor 191 Tagen)

Hallo,

Diese sehr traurige alte Geschichte kann ich als Nichtmedizinerin nur als skandalös betrachten wenn sehr gute preiswerte Heilmittel wie etwa vegetarische/veganes Obst, Gemüse quasi schlecht gemacht werden!
Naturheilmittel wie zb https://de.wikipedia.org/wiki/Hypericin können auch schädigende Nebenwirkungen haben aber da man sie als Mensch nur zu sich nimmt wenn man Beschwerden von einem Virusinfekt hat wie Magenschmerzen und Durchfall hat...

Tees oder stärker wirksame ölige Zubereitungen sind nur im Bedarfsfall sinnvoll!

Früher hatten viele Menschen auf dem Land Hanf https://de.wikipedia.org/wiki/Hanf angebaut und aus die Hanffasern sind der Rohstoff für sehr widerstandsfähige Textilien.

Fruchtfleisch mag ich sehr aber keine Tierkadaver mehr!

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum