Avatar

Mich schüttelts . . . (Therapien)

naseweis ⌂ @, im meinem Paradies, Mittwoch, 07.02.2018, 11:33 (vor 110 Tagen)

Wenn ich im FAZ-Artikel, den agno verlinkt und jerry zitiert hat, weiterlese.
.
Hoffnung für Alle ?

Hoffnung für die Pharmafirmen:
„Es handelt sich um eine lebensbegleitende Therapie.

Hoffnung für Menschen mit Multipler Sklerose:
"Denn die Lebenserwartung MS-Erkrankter gilt als normal“, sagt Judith Haas, Vorsitzende der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG).

Hoffung für die Aktionäre
"Roche hat seinen Umsatz 2017 um 5 Prozent auf 53,3 Milliarden Franken (46 Milliarden Euro) erhöht. Dabei gehörte Ocrevus zu den größten Wachstumstreibern. Bei der Bilanzvorlage in Basel geriet der Vorstandsvorsitzende Severin Schwan ins Schwärmen."

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum