Avatar

Rote-Hand-Brief zu Gilenya® (Therapien)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 07.02.2018, 11:25 (vor 281 Tagen)

.
Die Firma Novartis informiert über eine neue Kontraindikation bei Patienten mit kardialen Erkrankungen.

Wirkstoff Fingolimod

Um das Risiko schwerwiegender kardialer Nebenwirkungen unter Gilenya® zu minimieren, ist die Anwendung bei Patienten mit bestimmten kardialen Vorerkrankungen kontraindiziert. Darüber hinaus werden die Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen zum immunsuppressiven Effekt von Fingolimod, welcher möglicherweise zu schwerwiegenden Infektionen und Krebs führt, angepasst.

Rote-Hand-Brief zu Gilenya®: Neue Kontraindikationen bei Patienten mit kardialen Erkrankungen (PDF, 426KB, barrierefrei ⁄ barrierearm)

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum