Verrat an der Menschlichkeit (Allgemeines)

Tiff-Ahn, Freitag, 12. Januar 2018, 07:54 (vor 8 Tagen) @ Amy

Mein Anliegen ist weniger die Lyrik, als die Aussage:

Die Zeit, die Situation, ....

in der wir leben macht krank, und wer da gesund bleibt und /oder der den Kranken verachtend die Schuld gibt, ist krank.


Also auf MS bezogen hieße das einfach:

Sie ist eine gesunde Reaktion auf eine krankmachende Situation.

Heißt auch: Wer den Kranken die Schuld gibt, verteidigt dieses krankmachende System und verrät die Menschlichkeit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum