direkte und indirekte Einflüsse; ein Unterschied! (Allgemeines)

GG, Donnerstag, 11.01.2018, 19:57 (vor 332 Tagen) @ W.W.

war heute bei der KG, wir quatschten dies und das, auch über die MS, denn die Physio leidet an einer Borreliose,
Prof. Schaltenbrand meinte damals, dass die MS von Zecken übertragen wird.
Sie meine Physio verneinte, sie hat eine gesunde Freundin, die Ehe ging entzwei, studierte in der Zeit, hatte Stress
und dann........eine MS. Die Physio ist überzeugt, dass die Freundin das alles nicht verkraftete.

Nun fand ich einen Link [//mms-seminar.com/mega-skandal-multiple-sklerose-ms-ist-gar-keine-krankheit/]MS ist keine Krankheit[/link]
(link deaktiviert)

G

Hatte ihn vor Tagen in ein anderes Forum gesetzt.

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum