Avatar

Die Macht der Langeweile (Straßencafé)

motorschiffbesitzer @, Dienstag, 09.01.2018, 18:39 (vor 286 Tagen) @ agno

Seit Gestern denke ich, dass das alles viel komplexer ist, obwohl es wesentlich einfacher ist. :confused: egal.

Der Mensch möchte Langeweile verhindern und verhält sich dementsprechend.
(Siehe hierzu: Die Geheime Macht der Langeweile - Lesch Kosmos)

Das Experiment bei Minute 1.50 finde ich sehr bezeichnent dafür, dass dieses Sehnen nach Unterdrückung der Langeweile die Gedanken und das Handeln formt. Langeweile erzeugt i.d.R. Angst.

Zugegeben, es geht viel um Langeweile als Quelle der Kreativität.

Aber die Wenigsten von uns sind ein Albert Einstein.

--
Syntax error on line 1492


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum