Avatar

Glaubensbekenntnis: Lidwina geimpft ? (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, im meinem Paradies, Montag, 08.01.2018, 12:05 (vor 189 Tagen) @ naseweis

.
gab es damals schon Impfungen? AD 1380 in den Niederlanden ??

Ich bin da seeeeehr skeptisch.

Rötelnimpfung kam ja erst 600 Jahre später auf.

PS: Auch Bayer hat sein Glaubensbekenntnis: (zitat von deren Seite)

"Heute glauben wir: Sie hatte MS. Als sie mit 53 Jahren starb, hatte sie für eine Frau im Mittelalter ein hohes Alter erreicht. Lidwinas Geschichte ist wohl der erste dokumentierte Fall von Multipler Sklerose."

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum