Untersuchungen (Allgemeines)

Boggy, Montag, 08.01.2018, 11:09 (vor 190 Tagen) @ Lore Ipsum

Egal, wo ich was hinquetsche über den von mir vermuteten Zusammenhang von Impfungen, insbesondere der Röteln-Impfung, und der MS, so richtig geht niemand darauf ein. Ist es sooo absurd und bescheuert??? Wenn ja, warum schreibt wenigstens das keiner mit Begründung warum oder das man zwar keine Meinung dazu habe, aber geimpft sei oder so???

Ach ja, ich selbst bin kein Doktor (wenn das wichtig ist).

Mir würde schon die anonyme Beantwortung und dann absolute wie relative Häufigkeitsauszählung der Antworten auf folgende Fragen helfen, um die Sinnhaftigkeit meiner Hypothese prüfen zu können:

Hallo Lore,
also:
Ich habe MS und hatte keine Röteln-Impfung.
Die ganze Bevölkerung ist geimpft, und nur 200 000 haben MS.

Ich kenne keine Belege für irgendeinen Zusammenhang von Impfungen und MS.
Mehr werde ich zum Thema auch nicht schreiben.
flowers

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum