Avatar

Guten Morgen, nochmal grundsätzlich (Allgemeines)

motorschiffbesitzer @, Sonntag, 07. Januar 2018, 10:27 (vor 12 Tagen) @ Nalini

Ich weiß nun, wo die Grenzen meines Körpers liegen, und weiß, welche Lebensweise ihm offenbar ganz und gar nicht gefällt. Dies waren, um es nur anzudeuten, zum Beispiel Dauerstress, negative Gedanken und Ängste, teilweise unregelmäßige Ernährung, was für meinen Konstitutionstyp gar nicht gut ist, fehlende Entspannung, wenig Sonne und Bewegung im Freien.

Das ist "Allgmeingut" und es steht nur dir zu, hier einen Zusammenhang mit der MS "wissenschaftlich" zu konstruieren, imho. Macht das ein Nicht- MSler sollte er da schon mit wissenschaftlichem Anspruch rangehen, sonst wirkt es albern. Gerade wenn die "Erkenntnisse" Forderungen an die MS - Behandlung stellen und andere ablösen sollen.

https://www.youtube.com/watch?v=uZAsfB1Np-8 :Sonne:

--
»Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.« Albert Einstein


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum