+++ Loben und preisen +++ (Allgemeines)

fRAUb, Samstag, 06.01.2018, 20:33 (vor 193 Tagen) @ MeinSein

+++ Loben und preisen +++

oder glauben und beten

oder wissen und nachdenken

Das Eine muss das Andere ja nicht ausschliessen.


das alles könnte uns weiterhelfen.
doch was machen wir daraus?


Ich lobe bzgl. MS die schulmedizin nicht mehr.
ich preise die pharma nicht für ihre medis.

Nee, warum auch. Die bezahlen doch Werbefirmen für ihre Promo. Warum sollte irgendeinE MS- PatientIn das für umsonst machen? Da wäre man ja schön blöd (bei all dem Geld was da unterwegs ist.


ja, ich glaube noch - und zwar an mich selbst.

Das tu* ich auch.

mit beten hab ich es dagegen nicht so sehr

Ich schon. Das gibt mir Halt. Allerdings mehr individuell.


Wissen sammel ich in allen formen
und dann denke ich über alle zuvor genannten punkte nach.

Das tue ich auch, aber auch eher individuell.


so unerfolgreich ich bisher bei dem MS-rätsel war,
eines bleibt immer noch:
Hoffnung und zuversicht

Eben.


ich veruche es jetzt noch mal mit loben und preisen...
https://www.youtube.com/watch?v=iS_masia2E4

alles nur leere worte, oder wie seht ihr das?

LG von mir
Rainer

Ähnlich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum