Was könnte das Gehirn so überlasten, dass es neuronal beschädigt wird? (Allgemeines)

agno @, Freitag, 05.01.2018, 13:56 (vor 376 Tagen) @ motorschiffbesitzer

Nur "imho"
Denke ich dass das menschliche Gehirn seine Kompensationen mit Reizüberflutung hat.
Man stelle sich die Menge an Reizen beim Gang durch den Dschungel vor.
Ich glaube dass auch adhs zu diesen Mechanismen gehört.
Dann lande ich bei der Theorie dass es nicht die böse Umwelt, sondern das ungeschickte umgehen mit den Eindrücken sein könnte.
Was bringt Mensch dazu seine natürlichen Blockaden zu übergehen?
Emotionen, Viren, Gifte,...?
Gruß agno

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum