Zu HERV oder Peters MS-Theorie (Allgemeines)

Nalini @, Sonntag, 03. Dezember 2017, 14:53 (vor 9 Tagen) @ julia

Ist es nicht längst Allgemeinwissen, dass Stress das Immunsystem in die Knie zwíngt und Viren etc. dann ein leichtes Spiel haben?;-)

Ja, es ist Allgemeinwissen. Und überall zu lesen, z.B. im Barmer Magazin, wahrscheinlich auch im Goldenen Blatt?
Verstehe auch nicht, warum manche Leute solche Probleme damit haben.

Bei der HERV-Hypothese geht es imho um folgendes:

Würde die beschriebene Transaktivierung erfolgen, ohne dass das Immunsystem beteiligt wäre, dann, in der Tat, könnte Peter die Lebensstil-, Stress- und Psycho-Thesen "endlich" "in den Wind schießen" (und erleichtert aufatmen ;-) )

Aber sobald das Immunsystem ins Spiel kommt, dann werden auch Lebensstil- und Stresshypothesen wieder relevant. Und die Rolle des Immunsystems beim Prozess der HERV-Transaktivierung ist längst ! nicht geklärt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum