Zeit ist ein Riese - in heftiger Wehmut (Straßencafé)

Michael27, Donnerstag, 30. November 2017, 19:37 (vor 11 Tagen) @ jerry

Hallo Michael,

wenn Du Piano-Jazz lieben solltest, Dein Link ist fein... aber es muss nicht immer Jarrett sein...

Einer meiner Favoriten ist Kenny Werner, hier mit dem leider verstorbenen Toots Thielemanns an der Harmonica...


LG, jerry

Hallo Jerry,

nicht schlecht ! Toots Thielemanns kannte ich noch nicht.
Ich habe nicht EINE Stilrichtung, die ich mag, sondern ein breites Spektrum von Blues über manches im Jazz bis hin zu Klassik im weitesten Sinn.
Wie findest du (und alle anderen) das - vor allem der dritte Satz (Allegro):
https://www.youtube.com/watch?v=wYJ6fSr-on4

Vor 2 Wochen haben wir z.B. Bireli Lagrène (Sinti Jazz) hier in Mannheim mit dem Django Memories Quartett gesehen und gehört.

Auch muss es natürlich nicht immer Keith Jarrett sein. So habe ich per Zufall 1981 in einem Dorf im Ardèche einen jungen kleinwüchsigen verkrüppelten Jazz-Pianisten auf einer kleinen Freiluftbühne und mit vielleicht 100-150 Zuhörern erlebt: ja, es war Michel Petrucciani, den damals kein Mensch kannte. Ein wahnsinniges Konzert ...

Viele Grüße

Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum