Zeit ist ein Riese - in heftiger Wehmut (Straßencafé)

jerry @, Donnerstag, 30. November 2017, 16:24 (vor 12 Tagen)

Bin gerade neu verliebt, verückter Mann im Mond(Vollbild lohnt sich).
Wir esssen und trinken gleich mit Eiswwein.

https://youtu.be/_67q91jnrVo

Ach Floyd,

den Pearly Spencer hab ich auch geliebt, und den verrückten Mann im Mond sowieso...
Hab die Genetiker spät kennengelernt, nämlich genau mit Erscheinen jenes Vinyl, als Phil C. die Vokalparts soeben von Peter G. übernommen hatte...

Und mein Favorit waren die kleinen Kräuselwellen... ;-)

Oh Gott, oh Gott, oh Gott, oh jee, oh jee, oh jee: wo ist die Zeit geblieben?

Die Beatles, Janis Joplin, Santanas Anfänge... sind jetzt (fast) 50 Jahre 'her' - wenn mir damals jemand von Musik vorgeschwärmt hätte, die vor 50 Jahren angesagt war, das wäre solche von 1916 gewesen, also 10 Jahre vor dem hier... :lookaround:

Kein Wunder, dass uns die Jungen für Steinzeitler halten :-D


LG, jerry


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum