Hirnstamm-Herde (Allgemeines)

ulma, Donnerstag, 30. November 2017, 11:40 (vor 12 Tagen) @ Bluna

Ich mach mich auch nicht verrückt, denn ich hab keinen blassen Schimmer, wo bei mir Herde sind. Lebe in der Hinsicht eindeutig entspannter, was bringt mir das Wissen? Für mich ist wicbtig, dass es mir heute so geht wie gestern, oder vor einem Monat. Da brauch ich keine Horroraussagen irgendwelcher Ärzte und wenn es wieder schlechter wird? Dann könnte es kein Neurologe verhindern.
Ich spreche natürlich nicht von unerträglichen Schmerzen, die würden auch mich sofort zum Arzt treiben


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum