Die Denkgeschwindigkeit und das Auflösen von komplexen Problemen? (Allgemeines)

fRAUb, Mittwoch, 29. November 2017, 15:06 (vor 12 Tagen) @ agno

Lieber W.W.
Ich mag die Vokabel "Denkfähigkeit" nicht.
agno

Ja.

Weil der überwiegende Teil der Benutzer hier, noch zum denken in der Lage ist. Mehr oder weniger schnell. Aber das macht nichts.

Wenn es eins zeigt, dann vielleicht dass wir wirklich, ob der Gaben die uns erhalten blieben, dankbar sein können.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum