Die Unterscheidung zwischen psychisch und somatisch ist lächerlich! (Allgemeines)

Nalini @, Montag, 27. November 2017, 22:12 (vor 16 Tagen) @ W.W.

Ich glaube, diese Unterscheidung ist überholt, ein historischer Zopf.

...

Alle übrigen Krankheiten sind in mehr oder weniger großen Ausmaß "psychosomatisch". Auch die MS.

Auch der neue Zweig der sogenannten "Mind-Body-Medizin" greift diesen Gedanken auf. Die Mind-Body-Medizin geht, so eine Definition, von einem untrennbaren Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele aus. Und entsprechend sind die Therapieansätze gestaltet. Ein Vertreter im deutschsprachigen Raum ist der Mediziner Prof. Dr. Tobias Esch, Universität Witten-Herdecke.

Ein spannender Ansatz thumb up


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum