Beschränkte Horizonte (Allgemeines)

Karo, Freitag, 13. Oktober 2017, 11:12 (vor 61 Tagen) @ motorschiffbesitzer

Ich denke, dass eine konsequente, glaubwürdige (sich selbst gegenüber) Wesensveränderung eines starken Auslösers bedarf. MS wäre so ein Auslöser. Wenngleich ich manchhmal zweifel, ob das so pauschal ausreichend ist.

Die Einsicht, dass diese Veränderung nötig ist, ist ohne ernsthafte Erkrankung nicht so zwingend.

Veränderung ist ohne ernsthafte Erkrankung vielleicht auch gar nicht notwendig oder sie könnte sich ganz anders vollziehen als mit MS.

Aber ich verstehe nicht ganz, was du mit Wesensveränderung meinst. Ein sanftmütiges Lamm verwandelt sich durch ein katastrophisches Ereignis wie MS doch nicht in einen reißenden Wolf (oder umgekehrt)? Es ist dann vielleicht anders sanftmütig, aber bleibt aber Lamm, denke ich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum