Beschränkte Horizonte (Allgemeines)

Max, Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:29 (vor 63 Tagen) @ Karo

.....muß es aber nicht zwingend sein. Wir haben Handlungsspielräume, die uns doch einiges ermöglichen können.
Es ist immer auch unangenehm Entscheidungen zu treffen, und womöglich sogar "gewohnte Dinge(Routinen" zu hinterfragen.
Dazu kann ich nur Mut machen, und wenn man noch die richtigen Konsequenzen daraus zieht, hat man einen guten Anfang gemacht.
Alles geht nicht und kann man auch nicht haben!!!...mit MS sowieso nicht!!!
Komischerweise sehnen sich viele Menschen nach einem Leben in omnipotenter Leistungserbringung, sogar dann noch, wenn es schon lange weh tut.
LG Max


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum