Krampf oder Spastik? (Allgemeines)

Floyd @, Hannover, Dienstag, 10. Oktober 2017, 16:16 (vor 63 Tagen) @ agno

Spastik läßt sich mit Baclofen langsam reduzieren. Krampf nicht. Hier hilft mir Magnesiumhydrohexalat transdermal.

https://youtu.be/Mgw5j9h8528


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum