Das ungute Gefühl (Therapien)

W.W. @, Dienstag, 03. Oktober 2017, 11:07 (vor 71 Tagen) @ Sonne

Deshalb bin ich auch nicht dafür jemanden aus all dieser Vielfalt, mal eben in den goldenen Herbst zu schicken.
Haben wir hier nicht „mehr“ Zeit und Raum, auch klar zu machen, was uns stört oder verletzt?
Vielleicht auch genauso in einer direkten Ansprache?

Wenn es um Philipp gehen sollte...? Ich hatte mich an ihn gewöhnt. Ich hielt ihn für einen notwendigen Bestandteil, wie auch UAW-Edithelfriede ein notwendiger Bestandteil ist. Auch Amy ist ein notweniger Bestandteil. Vielleicht bin sogar ich ein notwendiges Übel?:confused:

Vielleicht gehört Philipp zur Buntheit unserer Truppe unbedingt dazu? Man weiß ja, wie man ihn so nehmen hat. Allerdings neigt er dazu, unnötige Hoffnungen und Kosten mit unnachahmlichem Optimismus zu propagieren und Neubetroffenen den Eindruck zu erwecken, hier in diesem Forum sei eine nicht ganz saubere Truppe unterwegs: Neigung zu Werbung, Neigung zu manischem Übertreiben, Neigung zum blinden Aktionismus....

Den eines ist ja auch wichtig: Dieses Forum hat ein Gesicht, das von denen, die in dem Forum schreiben, geprägt wird.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum