ganz leicht zu erklären ? - Coimbra (Therapien)

W.W. @, Montag, 02. Oktober 2017, 18:27 (vor 70 Tagen) @ Sonne

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass der Stil hier im Forum - jedenfalls meiner Meinung nach - ein anderer ist: Man schüttet nicht jemanden mit Links voll, sondern man erklärt, wo man anderer Meinung ist. Ich jedenfalls pflege das so zu tun.

So könnte aus dem Forum etwas entstehen, was eine Alternative zum universitären Überschwang darstellt - an der wir selbst mitarbeitet haben, mit trial and error.

Wenn ich mich allerdings irren sollte, bitte ich, mich zu korrigieren.

Darf ich fragen, aus welchem Bereich Sie kommen? Wissenschaft? Verlagswesen?

W.W.


Also ich lese Uwe seit gefühlten 100 Jahren in MS - Foren.
Immer kurz und knackig, oft auf Links verweisend.
Ich kann mich nicht erinnern, daß sich je jemand darüber echauffiert hat.

Und mit dem Hinweis darauf, für ein eigens geschriebenes Buch auch selbst sauber zu recherchieren, liegt er doch nun wirklich richtig.

Da muß ich mich wirklich mit Uwe solidarisieren.:wink:

Ich weiß nicht. Ich habe bei dieser Kritik ein ungutes Gefühl. Als würde ich dieses Forum missbrauchen. Aber so sehe ich das nicht. Für mich ist das eine sehr hilfreiche Auseinandersetzung, um nicht fernab vom wirklichen Alltag von MS-Betroffenen zu schreiben.

Und wenn ich nicht besonders gut recherchieren kann...? Vielleicht ist das ein Problem??? Aber ich habe den Eindruck, Sie wollen eher zum Ausdruck bringen, ich sei nicht so besonders gut geeignet, solche Texte zu schreiben.

Ich empfinde es als sehr hilfreich, hier im Forum sein zu können, möchte aber keinesfalls den Eindruck erwecken, das sei nur mein Privatvergnügen. Ich schätze dieses Prinzip seht: do ut des. Du gibst mir etwas, und ich gebe dir etwas. Und ich wünschte, wir könnten bei dieser gegenseitigen Befruchtung bleiben, ohne dass sich ein unguter Ton einschleicht.

Nach wie vor halte ich es nicht für leicht, Coimbra zu verstehen, und es ist auch nicht das, was ich mir von einem Forum wie diesem verspreche, wenn mir jemand auf meine Nachfragen erklärt, ich solle das mal da und da und da nachlesen. Ich hoffe, dass ich nie so oberlehrerhaft bin.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum