Geschichten aus dem Alltag (Straßencafé)

agno @, Montag, 02. Oktober 2017, 15:35 (vor 71 Tagen)

In einer großen Firma gibt es sogar eine rollstuhlgerechte Toilette.
Leider ist diese abgeschlossen und mit allerlei "Zeugs" zugestellt.
Der Schlüssel ist bei einer kompetenten Person in Verwahrung.

Frage: Warum ist da abgeschlossen?
Antwort: Weil sonst zu viele Leute aus anderen Abteilungen diese Toilette benutzen.
Behauptung: Die Türe ist defekt, man kann nicht von innen abschließen.
Erwiederung: Behinderte brauchen das nicht.

--
"Das was man von anderen lernt, muss im Einklang mit dem stehen, was man bereits in sich trägt"
König Ecbert in Vikings


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum