Avatar

ganz leicht zu erklären ? - Coimbra (Therapien)

naseweis ⌂ @, im meinem Paradies, Sonntag, 01. Oktober 2017, 18:37 (vor 72 Tagen) @ UWE

Ich wollte hier eigentlich nur sagen, dass ICH, wenn ich noch relativ Neubetroffen wäre und noch wenige Einschränkungen hätte, in das CP (Coimbra Protokoll) einsteigen würde.

Für DIESE Zielgruppe gibt es in Brasilien seit 15 Jahren eine große Erfolgsbasis (ca. 2.000 Patienten in Remission)

Nachdem die Schulmedizin seit 40 Jahren auf der Stelle tritt ist das für MICH ein hoffnungsvoller Ansatz.

Ich habe mich allerdings auch sehr Intensiv mit dem Protokoll auseinandergesetzt und viele Hintergrundberichte gelesen.

LG
Uwe

Das klingt ja sehr gut UWE:
dann sollte es dir ja leicht fallen
klar und konkret W.W. zu erklären, wo
er deiner Meinung nach das Coimbra-Protokoll (CP)
falsch (oder nicht) begriffen und erklärt hätte.

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum