Parallelen: TCM - Jelinek - Coimbra (Therapien)

agno @, Sonntag, 01. Oktober 2017, 17:23 (vor 19 Tagen) @ UWE

Als relativ Neubetroffener mit wenigen Ausfällen ist das CP im Moment DIE Option.

Was war bitte nochmal CP?

Ich bin mit meinen 30 Jahren MS und vielen Einschränkungen leider nicht ganz die "Zielgruppe".
- Habs trotzdem probiert, hat nicht geklappt.
Aber ich würde es wieder versuchen, es gibt kaum Alternativen.

Das ist ein Statement! Das ist vom Zuhörer auszuhalten!
Uwe scheint mir ein gerader Typ mit ausgeprägtem Selbstbewusstsein :-)
Er schreibt nicht nur wenn er Lob erwartet :-)

... Meditation, Entspannung, Achtsamkeit, gute Ernährung mache ich eh schon die ganzen Jahre ... Das sind Grundlagen auf denen ich aufbaue. > LG > Uwe

Dieses Statement sah ich immer als Schwäche der Weihephilosophie.
Das was Weihe predigt ist für viele eine selbstverständliche Basis.

Ist (m)ein "ist halt so wie es ist" eine Frechheit eines vom Schicksal beglückten?

lG agno

P.S.: Zu dem was ich zeitgleich mit Naseweis schreiben wollte, fehlt bei Dir der Sport.

--
"Das was man von anderen lernt, muss im Einklang mit dem stehen, was man bereits in sich trägt"
König Ecbert in Vikings


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum