Avatar

nichts war mit Bobath für Neuroplastizität (Allgemeines)

Philipp, Dienstag, 22.08.2017, 14:46 (vor 758 Tagen) @ UWE

Ich hatte mich heute auf Bobath gefreut, die Physiotherapeutin hatte 1 Woche Weiterbildung.

Meine Sommerziele 2017 hatten wir erreicht (im Sand gehen können / Baden können / Gehstrecke 130 Meter / Barfuss auf der Wiese gehen können).

Das Ziel auf Sommer 2018 ist Gehstrecke 190 Meter auch im Sand, auch auf einer Wiese.

Gehen trainniert man mit Gehen.

Ich war fix und fertig.

Ja gut, also raus, Physiotherapeutin dicht daneben.


160 Meter hin und 160 Meter am Händchen zurück.

Um ein Glas Wasser zu trinken brauchte ich beide Hände, ich hatte danach null Kraft.

Das gibt's jetzt 2 Mal wöchentlich.

Morgen muss ich Nordik Walking Stöcke kaufen und am Donnerstag in die Physiotherapie mitbringen.

Dann gibt's 160 Meter hin und 160 Meter mit den Stöcken zurück und wenn es geht noch ein 2. Mal mit den Stöcken 160 Meter.

Ich mache jetzt mal ein Nachmittagsschläfchen, bin fix und alle.

lg

Philipp

Tags:
Physiotherapie, Bobath


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum