Warum geht es GG nach 35 Jahren MS noch immer so gut? (Allgemeines)

kerstin @, Freitag, 18.08.2017, 07:20 (vor 762 Tagen) @ GG

Hallo GG,

du schreibst: "einen Neurologen habe ich nicht". Eine Neurologin oder einen Neurologen brauche ich schlicht für die Rezepte Krankengymnastik, das beleidigte offensichtlich meine Ärztin ... Ich könnte gut weiter ohne Neurologin durchs Leben, aber meine Hausärztin kann nicht laufend Rezepte ausstellen . Und Krankengymnastik, oft lasse ich mich einfach massieren, das ist tiefenentspannend und sehr wohltuend, darauf möchte ich nicht verzichten.

Grüße von Kerstin

Tags:
Physiotherapie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum