wie war das mit dem Abdichten der Bluthirnschranke und Monoklonalen Antikörper ? (Allgemeines)

Philipp, Sonntag, 13. August 2017, 16:17 (vor 6 Tagen) @ agno

Hey agno, so verstehe ich das.

Wenn das funktioniert, wow !

Selektiv abdichten, klever.

Mir ist bewusst, dass "die" in den Labors nicht die Dämlichsten sind,

Von mir aus, darfst du in Zukunft Zitate aufzählen, so viel du möchtest, ich ziehe den Hut vor dir, endlich Jemand, der mir das erklären konnte.

Wieso finde ich die Monoklonalen Antikörper jetzt nicht sympatisch ? Mir macht das irgend wie angst, ich bin wohl der Betaferon-Typ.

lg

Philipp


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum