Von Anfängern, von Ängsten und von Hoffnung (Allgemeines)

agno @, Samstag, 12. August 2017, 22:35 (vor 4 Tagen) @ motorschiffbesitzer

hmm, wenn alles eventuell nicht viel bringt, halte ich genug Schlaf schonmal für einen guten Anfang.
Dann noch zusätzlich mit einem Nichtmediziner reden.
So schräg es klingt, mir gefällt die Pragmatik. (es wird wie es wird, imho nicht ganz schlecht)
Eventuell habe ich Philip zum ersten mal verstanden.
mfG agno

P.S. @msb: Ich wusste dass da keine einfache Antwort von Dir kommt. Sorry!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum