Aus jedem Scheiß Geld machen versus viel Erfolg mit wenig Bohei. (Allgemeines)

Nalini @, Dienstag, 08. August 2017, 17:08 (vor 126 Tagen) @ agno

Hi Nalini
Die Information dazu die sich in mein Gehirn eingegraben hat:
Der Spender kann mit dem Stuhl Übergewicht und Rheuma weiter geben.
Bei einer sehr alten Frau wurde das Zeugs in Pillenhüllen gefüllt. Funktionierte auch.
Ich glaube dass da zuviele Emotionen mitspielen.
lG agno
P.S.: Transplantation ist dafür ein extrem gestelzter Begriff (imho)
P.P.S.: Thüringer Allgemeine Zeitung
und noch ein Hinweis auf eine "Stuhlbank".

Hi agno, ich bin nicht die richtige Ansprechpartnerin zum Thema Stuhltransplantation. Ich habe mich mit dem Thema weder näher befasst noch es für mich (bisher) in Erwägung gezogen. Aber ich habe auf die stattgefundene Diskussion verwiesen.

Bin prinzipiell für vieles aufgeschlossen. Ich bin keine 'engstirnige bourgeoise', um W.W. zu zitieren. Aber es muss meiner kritischen Prüfung standhalten und mich vom Wirkungsmechanismus her überzeugen. Eine kritische Prüfung des Themas Stuhltransplantation habe ich bisher nicht geleistet. Im Moment sind mir andere Therapien viel wichtiger.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum