Mäuse melken (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 08. August 2017, 11:46 (vor 8 Tagen) @ Philipp

Es ist zum Mäuse melken.
Jeder hat seine Storry und implementiert diese auf jede beliebige Geschichte.
Nein!
Ich meine dass es bei der Palleativmedizin nicht darum geht die Basiskrankheit zu manipulieren, sondern einfach nur das was man versteht tun, um das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.
Warum hat dieser Gedanke diesen Drive von Verzweiflung?

Habe ich jetzt den Weihschen Ursprungsgedanken verbogen?
Will Komplementärmedizin mehr?

grübelnde Grüße von agno


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum