Ist die Basistherapie teurer als die Psychotherapie? (Allgemeines)

W.W. @, Montag, 07. August 2017, 12:18 (vor 71 Tagen) @ Marc

Es erscheinen regelmäßig Studien zur Langzeitbetrachtung von bereits zugelassenen Therapien. Ich wäre nicht in der Lage, auf eine bestimmte Studie zu verweisen da ich zum einen keine komplette Übersicht habe und auch noch nie diese Annahme belegen musste.

Ich mussgestehen: Das hatte ich erwartet. Dass Sie schreiben, dass Sie keine konkret nennen können, weil es so viele Studien gibt. Ich halte das für keine zufriedenstellende Antwort. Nennen Sie mir doch eine einzige, und wir können darüber diskutieren, und ihre Wahl selbstverständlich im Laufe der Diskussion anpassen und verbessern!

W.W.

PS: Ganz konkret: Ich würde gern in meiner 6. Auflage schreiben, was ein Befürworter der Basistherapie als den Grund anführt, warum er sich z.B. Beta-Interferone spritzt. Das könnte z.B. die PRIMS- oder die PRIMS-8-Studie sein. Dann hätte ich einen Feind gegen den ich kämpfen könnte. Wenn aber immer wieder so getan wird, es gäbe so viele Studien, die die Wirksamkeit der Basistherapie belegen, dass man keine einzige benennen wolle, dann läuft meine Argumentation ins Leere!
Und genau da liegt der Hase im Pfeffer. Diese Schwäche, die sie zur Stärke ungemünzt haben, ist das Dilemma der DMSG. Imho.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum