Psychologie gegen Multiple Sklerose (Studie) (Therapien)

Boggy, Sonntag, 06. August 2017, 14:00 (vor 10 Tagen) @ naseweis

Lieber naseweis,

nochmal kurz:

Stressvermeidung ist für Menschen mit Multipler Sklerose (MS) wichtig
das hätte ich auch ohne Studie unterschreiben,
rein aus eigenem Erleben.

Ich auch. Das gilt nämlich auch generell, für jeden Erkrankten.

  • - Das zeitweilige Gefühl von Geborgenheit, von Aufgehobensein?
  • - ein fester Termin
  • - eine Aufgabe: "Geh dahin!"
  • - für manch eine(n) stellt es ja auch schon Stress dar, nicht (mehr) gebraucht zu werden, keine aktive Funktion mehr auszufüllen . . .
  • - in der Gruppen-Therapie die Einordnung von Geschehnissen
  • - und aber auch das unterschiedliche Erleben der Gruppenteilnehmer von bestimmten Situationen, damit (im Idealfall!) auch das Hinterfragen der eigenen Position

Ja, Zustimmung.

Man kann noch mehr Fragen stellen.


Ja, da bleibt sicher vieles offen, was aber die "Psychologie" als unterstützende Möglichkeit nicht per se abwertet.

Zustimmung. Ich bin der Letzte, der Psychotherapie "als unterstützende Möglichkeit" ablehnen würde.

Zwei (1 Männlein,verheiratet 2 Kinder; 1 Weiblein, ledig auf der Suche) waren zusammen auf die Lindauer Psychotherapiewochen gefahren. DAS Event für die Branche.

Die kenne ich vom Namen her.

Ganz ehrlich, ich beneidete den Mann um die Nacht mit DER Frau.
Ich brachte das zum Ausdruck und bekam das volle Entsetzen ab.

Das Grundproblem bei Gruppentherapien: Gruppen schaffen neue, eigene Normen, oft unterhalb der Bewußtseinsebene. Normen müssen bewußt be- oder überarbeitet werden.

Ich hab's überlebt und mein (katholisch anerzogenes) Verhältnis zu Schuld und Sünde überarbeitet. Das war befreiend.

Gut, daß das gelungen ist. :-)

ein bisschen bin ich immer noch neidisch. :-D

Verständlich.
D.h. Du bist - gottseidank - nicht einer Gehiernwäsche unterzogen worden.

PS: Wir treffen uns mit der Gruppe immer noch einmal im Jahr.
wir sind uns in den drei Jahren gemeinsamer 'Arbeit' durchaus ans Herz gewachsen.

:-) :herzle:

Aber ich heute nicht mehr ... bin fix und alle ...


. . . na dann gehts halt morgen mit neuer Kraft weiter !

Ois Guade !:wink:

Danke!! Kanns gerade gut gebrauchen!
Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum