Wesens-Fragen? (Allgemeines)

W.W. @, Montag, 19. Juni 2017, 15:34 (vor 9 Tagen) @ Boggy

Ja, das glaube ich - aber ich sehe auch Ihren Einwand.

Ich sage immer, dass es 'guten Stress' gibt. Dieses Forum könnte dazugehören, Kreuworträtseln aber nicht.

Und Lore-Ipsum? Ich weiß, dass sie meine Meinungen nicht teilt, und ich verstehe auch, dass sie lieber hätte, wenn in einem MS-Forum nur MSler schreiben würden. Und nicht jemand, der von MS möglicherweise nichts versteht.

Ich dachte aber, ich verstehe etwas von MS, auch wenn ich keine habe. Und trotzdem, wenn ich das lese, denke ich, es wäre besser gewesen, mich nicht zurückzumelden. Andererseits liegen mir Informationen am Herz, die die MS betreffen.

Darf ich z.B. die ÄRZTEZeitung als eine versteckte Werbebroschüre der Pharmaindustrie bezeichnen? Die den Eindruck erweckt, Patienten könnten durch ein Schlüsselloch in das Reich des Arztes blicken, aber sie blicken in die Hexenküche der Werbung.

Darf man das sagen? Ich glaube, es macht mich beides krank! Das zu sagen und die Kröte zu schlucken. Sie könnten damit vielleicht gelassener umgehen. Tun Sie aber auch nicht, weil Sie die 'schwarze Psychosomatik' auf 180 bringt!

W.W.

PS: Mich machen die Korrekturen zur Zeit ganz verrückt!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum