MS ist leider nicht von Medizinern behandelbar! (Therapien)

Edithelfriede @, Nordhessen, Montag, 19. Juni 2017, 10:39 (vor 178 Tagen) @ Philipp

Lieber Philipp,

Jemand der keine gesundheitlichen Beschwerden hat geht nicht zum Arzt!
Und gute Ärzte die wirklich helfen konnten sollten wie in China belohnt werden!
Wenn man durch Behandlungsfehler krank gemacht wurde so wie ich hätte ich teure Gutachter zahlen müssen und dazu habe ich weder das Geld noch den Mut!
Darum möchte ich warnen vor Medizinern die nicht wissen was sie tun.
Eine gaaanz lange Erkläärung zu verlangen und dann wieder fortzugehen ohne Rezepte oder noch besser erst gar nicht zum Mediziner zu gehen!
lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum