Sind (MS-)Patienten Desperados? (Allgemeines)

Nalini @, Sonntag, 18. Juni 2017, 08:44 (vor 10 Tagen) @ jerry

(Und selbst wenn es so wäre, wär da nach zwanzig Jahren Ersparnis der Medikosten viel finanzieller Spielraum, die Kosten der Pflege zu finanzieren.)

thumb up

Ja, selbst wenn es so wäre ...
Man könnte rofl aber eigentlich ist es eher :lookaround:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum