werden (MS-)Patienten zu Desperados gemacht? (Allgemeines)

agno @, Samstag, 17. Juni 2017, 20:32 (vor 66 Tagen) @ agno

http://www.ich-habe-auch-angst.de/empathie-und-angst-wenn-die-angst-die-du-fuehlst-gar-nicht-deine-ist/

Mein Link geht zum Thema hochsensibel. Das meine ich nur sekundär.
Aber, wenn junge & pharmagebildete Akkordneurologen ihre Ängste identifizieren würden, dann vermute ich andere Wertigkeiten als beim guten alten Neurologen.
gruß agno


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum