Lebensstufen (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, im meinem Paradies, Donnerstag, 15. Juni 2017, 12:27 (vor 64 Tagen) @ Tiff-Ahn

Klar, Geburtsdatum in der 6.Dekade des vergangenen Jahrhunderts :tick:


Lieber Naseweis, und was hat das Geburtsdatum mit der Lebensstufe zu tun?

Naja, schon,

z.B. geboren zwischen '50 und '60 im letzten Jahrhundert könnte zu folgender Situation führen :

Kinder in den '80ern bekommen,
Kinder sind damit jetzt schon gross, evtl. aus dem Haus,
als freundschaftliche Unterstützung erreichbar

Vielleicht schon Grosseltern,
nahe am Ende des (regulären) Berufslebens

Da kann Freiraum entstehen,
Kinder aus dem Haus kann auch Platz lassen für persönliche Weiterentwicklung

Der Jahrgang Kann aber auch bedeuten,
(Groß)eltern sind alt geworden
brauchen selber Unterstützung
das kann zehren und Kraft kosten

PS: das war jetzt nur ganz schnell aus der Hüfte geschrieben, alles nur pauschaliert, es gibt ja ganz unterschiedliche Lebensentwürfe

PPS: Aber nach dem Geburtsdatum hab ich nicht gefragt (dad i a ned dua), nur abgeleitet aus dem Status "Kinder mit Y.... gross geworden :wink:

--
Disclaimer:
Ich sprech nur für mich, lass meine Gedanken raus, gebe keine Empfehlungen.
Jede(r) hat ihren/seinen eigenen Kopf, idealerweise zum DENKEN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum