@Phillipp Was tun wenns scheiße läuft? (Therapien)

motorschiffbesitzer, Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:33 (vor 15 Tagen) @ Philipp

Schlechte Verläufe werden am Ende an die Schulmediziner abgeschoben bzw. sich selber überlassen.

Ich denke, dass die Schulmedizin am Ende auch nur Aktionismus - Maßnahmen im Köcher haben. Das wird aber auch so gesagt, imho.

Die Schulmedizin bemüht sich wenigstens.

Über das was du schreibst (und ich zitiert habe) habe ich unter dem Aspekt Meinung: Schulmedizin/Opposition zur Schulmedizin noch gar nicht nachgedacht.

Nach meiner vorherigen Einlassung kann jetzt eine "Opposition" kommen und sagen, dass es keine schlechten Verläufe unter Einhaltung von "oppositionellen Maßnahmen" gibt, wenn man sich richtig verhält.:-(


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum