Diagnose MS ausgebrannt? (Allgemeines)

quasimodo, Dienstag, 13. Juni 2017, 17:57 (vor 16 Tagen) @ Lore Ipsum

die frage ist doch, was glaubst DU?


Ich halte die Hoffnung aufrecht, dass es irgendwann (nach 35 - 40 Jahren) "ausbrennt" und zurückgeht.

:-)

Wenn der Krankenkassenmensch das falsch versteht,
Schickt er dich auf "Burnout-reha" nach Höhenried/Bernried an den Starnberger See,
das ist doch auch nicht so übel :clap:

5 Seenlandschaft, da möchte ich auch mal hin. :thumps up:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum