Avatar

Was tun wenns scheiße läuft? einfach abschieben ans Krankenhaus (Therapien)

Philipp @, Montag, 12. Juni 2017, 09:15 (vor 187 Tagen) @ agno

Hallo agno

Meine Frau kennt das, arbeitet im Regionalkrankenhaus.

Sagen wir etwa 4/5 sind beim Hausarzt um sich krank scheiben zu lassen, es wird Gewicht,Blutdruck und Puls gemessen. Händchen gehalten, ev. ein Röntgenbild erstellt. Je nachdem kommen die Blutwerte, Urin, Stuhlgang an die Reihe.
Meist hilft sich der Körper in der Zeit selber mit freundlicher Unterstützung von Zäpfli, Lutschtabletten und sonstigen Tinkturen oder Antibiotika....

Wenn es dann ernsthaft wird geht es ins Krankenhaus.

lg

Philipp


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum