Was tun wenns scheiße läuft? (Therapien)

agno @, Montag, 12. Juni 2017, 06:40 (vor 128 Tagen) @ Marc

Sollte man nicht eher bereits am Anfang nach Möglichkeiten suchen wenn sich ein entsprechender Verlauf abzeichnet als "sehenden Auges" ins Verderben zu geraten? Und jahrelang mit der Annahme lebend "Meistens wird es gut" wird vermutlich sehr naiv klingen wenn es später anders kommt....

hmm, klingt griffig.
Wenn es aber meistens so wäre, dass die unbehandelte MS relativ langsam degeneriert. Wenn der ganz üble Verlauf relativ selten wäre? Soll man dann trotzdem alle behandeln?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum