Avatar

Erfahrungen: Rollstuhlbadestrand (Straßencafé)

motorschiffbesitzer @, Sonntag, 02. Oktober 2016, 10:44 (vor 356 Tagen) @ julia

Ich frage mich, ob Du die Steigung vielleicht auch deshalb nicht meistern konntest, weil Dein Rollstuhl nicht dazu geeignet ist. Als ich das Bild sah, kam mir als erstes der Gedanke, dass das eigentlich kein Gefährt für jemanden ist, der in erster Linie aus eigener Kraft vorwärts kommen möchte.

Hallo Julia,

definitiv nein. Der Rolli ist zwar ein verkapter Panzer, aber ich habe auch leichte Räder die tauschbar sind. Damit wird der Rollstuhl auf einen Schlag über 20 kg leichter. Damit kann ich mich zwar wesentlich besser händisch bewegen als mit den efix Rädern, aber funktioniert hätte das auch nicht. Zumindest wäre das dann kein Urlaub mehr gewesen, sondern Hochleistungssport.;-)

--
In der Tat ... Schranken gibt es nur im Kopf!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum