Hoffnung für MS Magersucht? (Allgemeines)

W.W. @, Samstag, 01. Oktober 2016, 13:22 (vor 417 Tagen) @ agno

Und ich muss gestehen: Ich weiß gar nicht, was das Jenke-Experiment ist?! Vielleicht schreiben Sie mal etwas darüber.

Ich erinnere mich, wie ich mal ganz früher mit einem sehr alternativen Freund, der auch Arzt war, darüber diskutierte, dass amerikanische Soldaten in Vietnam Kokain geschnupft haben. Das sei selbstverständlich gewesen, ohne das wäre das Entsetzen und die Angst gar nicht auszuhalten gewesen.

Und wenn sie wieder in den USA waren, dann sollen sie nicht mehr drogenabhängig gewesen sein. Ala seien sie nur in einer sehr schlimmen Situation kokainsüchtig gewesen. Also doch keine richtige Sucht? Aber was ist dann eine 'richtige' Sucht? Dass sich irgendein Rezeptor im Gehirn verändert? Und dann immer so bleibt?

Ich denke, wir wissen viel nicht! Vielleicht wissen wir überhaupt nur sehr wenig. Trotz Google und Wikipedia. Manchmal ertappe ich mich sogar bei dem Gedanken, dass wir gerade wegen Google und Wikipedia nichts wirklich wissen.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum