Was ist richtig, und was ist falsch??? (Allgemeines)

W.W. @, Donnerstag, 29. September 2016, 23:11 (vor 326 Tagen) @ zabiga

Und ganz ehrlich, würde mich eine BT weiter bringen sage ich bestimmt nicht, nein das ist für meine Krankenkasse und der Solidarität zu teuer.

Ich bin überrascht! Habe ich das behauptet? Dass jemand auf eine Therapie verzichten soll, die ihm hilft? Oder ging es um eine Therapie von der man glaubt, dass sie hilft? In letzterem Fall sollten sich Fachleute, die sich gut auskennen und objektiv sind, Gedanken machen.

Stellen Sie sich einmal vor, in 10 Jahren würde es offenbar, dass die Basistherapie nichts bringt, aber für die Krankenkassen Milliardenkosten verursacht hat. Würde man das damit rechtfertigen können, indem man sagt: 'Aber die MS-Betroffenen fühlten sich damit besser behandelt!'

Aber vielleicht bin ich ungerecht. Ich muss darüber nachdenken.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum